Handballverein Sportunion Leoben |  office@handball-leoben.at | +43 (0) 664 8363437 | #traditionseit1947

Loading...
Sportunion Leoben
Loading...
Sportunion Leoben
Loading...
Sportunion Leoben

holl fam ev
Das Spitzenspiel der Handball Sportunion Leoben und den Tabellenführern des UHC Hollabrunn wird am Samstag zum Familien-Event auserkoren. Mitunter ein Grund ist der frühe Spieltermin der Kampfmannschaften um 15:30 Uhr. Die beiden Future-Teams gehen dann im Anschluss um 17:30 Uhr an den Start. Den Beginn machen unsere U12-Mädels um 11:30 Uhr. Unsere Jugendspieler:innen genießen bei diesem Spiel freien Eintritt. Für das leibliche Wohl gibt es diesmal auch heiße Maroni.
ank derby hib
In der Vorsaison zählten die Grazer zu den Angstgegnern der Sportunion Leoben, konnte man doch lediglich einen Sieg aus vier Spielen holen. Am Samstag um 19:00 Uhr stehen sich die beiden Kontrahenten nun erstmals im heurigen Grunddurchgang gegenüber. Die Montanstädter liegen in der Tabelle sechs Punkte vor HIB Grossschädl Stahl Graz und können auf die Unterstützung der heimischen Fans zählen. Zwar rechnen sich die Hausherren diesmal sehr gute Chancen aus, die klare Favoritenrolle möchte man sich beim Derby aber nicht umhängen.
oktfest teas
Bei der Handball Sportunion Leoben herrscht am Samstag beim Heimspiel gegen Union Spk. Korneuburg, nicht nur aufgrund der beiden zuletzt erspielten Siege, eine Oktoberfest-Stimmung. Für die Fans werden bayrische Köstlichkeiten geboten. Alle Besucher in Tracht erhalten zudem ein kleines Getränk und eine Weißwurst kostenlos, so lange der Vorrat reicht!
marian finger
Die Leobener Handballer befinden sich derzeit in einer regelrechten Achterbahnfahrt. Sie zeigten in den Partien über je rund vierzig Minuten sehr guten Handball, doch konnten Sie in drei Runden nur ein Spiel gewinnen. Am Samstag um 19:00 Uhr soll sich das nun, gegen die punktegleichen Gäste Koppensteiner WAT Fünfhaus, mit den heimischen Fans im Rücken ändern! Marian Schweiger will mit seinen Teamkollegen zurück auf die Siegerstraße
marek atz
Die Handball Sportunion Leoben ist am Sonntag um 18:00 Uhr bei WAT Atzgersdorf zu Gast. In diesem Spiel, welches per Laola1.tv-Livestream übertragen wird, geht es für die Zenk-Truppe allen voran darum die Heimniederlage der Vorwoche wettzumachen. Die Wiener sind unangenehme Gegner und daher ist erneut jeder einzelne Spieler gefordert, will man Punkte mit nach Hause nehmen. Routinier Marek Kovacech & seine Teamkollegen sind Sonntag gefordert
jonas schulter
Rückraumspieler Jonas Magelinskas wurde am Montag erfolgreich an seiner verletzten Schulter operiert. Die Verletzung hatte er sich beim Einsatz im Junioren-Nationalteam zugezogen. Der Eingriff wurde von Schulterspezialist und Sportorthopäde Dr. Ulrich Lanz im Evangelischen Krankenhaus Wien durchgeführt.Während Jonas jetzt erstmal eine gezwungene Handballpause hat unterstützt er uns übrigens seit geraumer Zeit auch in unseren Social Media Bereichen und sorgt mit seinen Spiel-Stories regelmäßig dafür, dass auch alle Fans die nicht anwesend sind, live dabei sein können.Wir wünschen
dst atz2
Nach zwei weiteren Testspielen gegen Wels und Traun in der Vorwoche, starten die Montanstädter am Samstag auswärts beim amtierenden Meister UHC Hollabrunn in die ZTE HLA CHALLENGE Meisterschaft. Weiter warten heißt es indes auf die Fertigstellung der Sanierungsmaßnahmen in der Heimhalle, was dem sportlichen Leiter einiges an Kopfzerbrechen bereitet. Flügelspieler Dennis Stolz will Samstag an die guten Leistungen der Vorbereitung anschließen
Screenshot 2022 08 01 143027
Teambuilding war bei den Handballern der Sportunion Leoben angesagt - Sie absolvierten eine Abenteuerfahrt am Erzberg in Eisenerz. Fritz Zenk, der neue Cheftrainer der Handball Sportunion Leoben, hat mit seiner Mannschaft bereits etliche schweißtreibende Trainingseinheiten absolviert. Als "Belohnung" für den bisher gezeigten Einsatz gab es für die Spieler einen Ausflug nach Eisenerz. Im Rahmen von "Abenteuer Erzberg" wurde eine Erlebnistour in das Schaubergwerk Untertage absolviert, wie auch eine Fahrt mit dem größten Taxi der Welt, dem 860 PS starken Hauly. Die Sportler waren
matevz
Auf der Suche nach einer Verstärkung auf der Position des Spielmachers ist die Handball Sportunion Leoben nun fündig geworden. Mit Matevž Kunst kommt ein 24-jähriger Slowene, der zuletzt bei VFL Günzburg in der 3. deutschen Liga spielte und sein Handwerk beim slowenischen Spitzenclub RK Celje Pivovarna Lasko erlernte, wo er sich in der Saison 2016/17 noch im Kader befand. "Leoben ist eine hervorragende Entscheidung für mich. Ich möchte meine Karriere hier fortsetzen, mir liegen die Visionen und die Ambitionen des Vereins am Herzen und es erfüllt mich mit Stolz, Teil dieses Teams zu
fp01
Die Handball Sportunion Leoben hat sich in den letzten Tagen mit einem weiteren jungen Linkshänder verstärkt. Franz Pucher ist dabei kein Unbekannter, hat er doch in den letzten zehn Jahren im Dress von Bruck auch gegen viele seiner jetzigen Teamkollegen gespielt. Mit dem Wechsel nach Leoben erhofft er sich mehr Spielpraxis und zeigt sich vom Konzept der Montanstädter überzeugt. Linkshänder Franz Pucher und Präsident Alfred Leithold freuen sich auf die gemeinsame Zeit
lubo hib
Die Handball Sportunion Leoben bestreitet am morgigen Samstag das letzte Meisterschaftsspiel. Beim Derby gegen die HIB Grossschädl Stahl Graz möchten die Montanstädter, vor eigenem Publikum, für einen versöhnlichen Abschluss sorgen. Als Rahmenprogramm findet am Nachmittag, neben dem Derby der beiden Future-Teams, auch ein Eltern-Kind Match statt. Für das leibliche Wohl der Fans sorgt Roberto's Kantina, wo der Griller aktiviert wird. Noch einmal heißt es DERBYTIME für Lubo Jadron und seine Leobener
luk den
Die Handball Sportunion Leoben tut sich im Playoff weiter schwer und hat nun am Donnerstag um 18:00 Uhr die Mannschaft des UHC Hollabrunn zu Gast. Erfreulich, mit Lukas Moser und Dennis Stolz haben zwei Eigenbauspieler bis 2024 verlängert. Lukas Moser und Dennis Stolz bleiben Leoben weiter treu
lubo vlg
Neben vielen verletzten Spielern gibt es in Leoben auch positive Nachrichten. So ist es der Vereinsführung gelungen auch den slowakischen Rückraumspieler Lubomir Jadron eine weitere Saison in der Montanstadt zu halten. Am Samstag geht es für den Rechtshänder und seine Leobener nach Korneuburg, wo die Tabellenführer warten. Manager Mike Rainer und Lubo Jadron sind glücklich über die Vertragsverlängerung (v.l.)
steph vytas
Nach zwei Jahren in Leoben und einigen guten Gesprächen bat Vytas Ziura die Handball Sportunion Leoben nun auf eigenen Wunsch verlassen zu dürfen. Grund dafür ist die zeitliche Belastung mit der Pendelei zwischen Niederösterreich und der Obersteiermark, die dem Coach nun zu diesem Schritt bewogen hat. Beide Seiten blicken auf sportlich erfolgreiche Jahre zurück. Für den Verein startet jetzt die Suche nach einem neuen Trainer, der bereit ist den eingeschlagenen Weg in Leoben fortzuführen. Vytas Ziura hat bei seiner ersten Trainerstation in Leoben viel bewegt. (Im Bild rechts, flankiert
jonas wurf tln
Die Handball Sportunion Leoben startet am Samstag um 19:00 Uhr, weiter geplagt von einigen Ausfällen, gegen SK Keplinger-Traun in die HLA CHALLENGE Playoff-Rückrunde. Obwohl es keinen Aufsteiger geben wird, werden die Montanstädter alles daransetzen, Punkte im Kampf um den Meistertitel der Liga zu holen. Jonas Magelinskas will Samstag an seine gute Leistung im Derby der Vorwoche anschließen
dennis atz wurf
Obwohl der Gegner aus Tirol im Grunddurchgang sämtliche Spiele der Gruppe Nord/Ost gewonnen hat, gibt es für die Leobener am Samstag vor eigenem Publikum nur einen Sieg als Ziel. Die Montanstädter wollen sich damit für die knappe Niederlage in Hollabrunn revanchieren. Dennis Stolz ist mit seinen Leobenern am Samstag voll auf Sieg eingestellt
team huddle
Die Handball Sportunion Leoben ist am Samstag mit Beginn um 18:30 Uhr beim UHC Hollabrunn zu Gast. Im Grunddurchgang konnten die Montanstädter beide Partien für sich entscheiden und auch am Wochenende will man die zwei Punkte mitnehmen. Am Samstag ist Leobens Teamgeist gefordert
jonas 23
Nach den bekanntgegebenen Weiterverpflichtungen der letzten Woche hat die Handball Sportunion Leoben am Samstag den nächsten Schritt im Kader gesetzt. Mit Jonas Magelinskas bleibt ein weiterer Spieler auch in der Saison 2022/23 in der Montanstadt.
gali boden
Nach dem Auswärtserfolg in Traun zum Auftakt der HLA CHALLENGE Aufstiegs-PlayOff steht den Leobenern am Samstag um 19:00 Uhr die nächste schwere Aufgabe bevor. Die Gäste der Union Sparkasse Korneuburg ist vom Kader her stärker einzuschätzen und Trainer Ziura plagen viele Ausfälle im Kader, die es abermals zu kompensieren gilt. Stephan Galovsky ist nach Verletzung wieder im Training. Ob und wie lange er am Samstag spielen kann steht jedoch in den Sternen
marek stp
Die Handball Sportunion Leoben ist zum Auftakt der HLA CHALLENGE Aufstiegs-PlayOff gleich bei einem der beiden Teams aus dem Westen zu Gast. SK Keplinger-Traun wurde in der Gruppe Nord/West Zweiter hinter Tirol und zog somit in dieses PlayOff ein. Bei den Montanstädtern wurden unter der Woche einige Verträge verlängert, womit die Leobener entspannt in dieses erste Aufeinandertreffen gehen. Flügelspieler Philipp Smutny fehlt bei Leoben krankheitsbedingt. Nach Pazemeckas bleibt auch Top-Torschütze Marek Kovacech (Bild rechts) für zwei weitere Jahre in Leoben

Wir bedanken uns bei: