Handballverein Sportunion Leoben | office@handball-leoben.at | +43 (0) 664 8363437 | #traditionseit1947

Sportunion Leoben

Die Handball Sportunion Leoben hat am Samstag auswärts mit JAGS Vöslau eine Mannschaft als Gegner, welche ebenso wie die Montanstädter die Ambition hat, um die Tabellenführung mitzuspielen. In der Hinrunde konnten die Leobener gegen die punktegleichen Niederösterreicher mit 31:28 gewinnen. Mit dem Schwung des Cup-Erfolgs vom Dienstag will die Ziura-Truppe am Wochenende die nächsten Punkte in der Meisterschaft einfahren.

defense voes
Auch im Auswärtsspiel wird viel auf die Leobener Abwehr ankommen

Die Mannschaft von Trainer Vytas Ziura hat zwei sehr gute Trainingswochen hinter sich und konnte, trotz einiger personeller Einbußen, am Dienstag im ÖHB-Cup einen souveränen Heimsieg feiern. Am Samstag treffen die Montanstädter nun mit JAGS Vöslau auf einen unangenehmen Gegner, den man allerdings in der eigenen Halle schlagen konnte. Besonders positiv ist es, dass sich auch die Ausfälle im Kader wieder lichten, auch wenn man am Freitag noch nicht genau sagen kann, welche Spieler am Samstag im Kader sein werden.
 
"Ganz wichtig ist es an die Leistungen der letzten Tage anzuknüpfen. Wenn die Jungs ans Limit gehen und sich an die taktischen Anweisungen halten, dann bin ich für die Partie sehr optimistisch.", so der Sportliche Leiter Michael Rainer. Spielbeginn in der Thermenhalle Bad Vöslau ist 17:30 Uhr.

Wir bedanken uns bei: