Handballverein Union JURI Leoben | office@handball-leoben.at | +43 (0) 664 85 85 893

Handball Leoben

"Herzlich willkommen im Hexenkessel der Sporthalle Donawitz" wird es am Wochenende heißen, wenn Union JURI Leoben zum Heimspiel gegen den Tabellenersten Moser Medical UHK Krems antritt.

Die Vorzeichen zum Spiel dieser Runde sind ident zur Vorwoche. Der Führende in der laufenden spusu LIGA Meisterschaft ist in Leoben zu Gast und es geht für die Kremser darum, die bisherigen Leistungen zu bestätigen.

Union JURI Leoben hat auf beeindruckende Art und Weise im Spiel gegen RETCOFF HSG Graz bewiesen, dass die Qualitäten der Mannschaft im Match abgerufen und Topleistungen auf die Platte gebracht werden können. Wenn das leobener Team genau so willensstark und überzeugend wie gegen Graz an die Sache herangeht, dann ist wieder alles möglich.

Union JURI Leoben ist heiß auf Punkte gegen Krems!

Am Samstag kommt der nächste Tabellenführer
Wir freuen uns auf die Paraden von Artur ADAMIK


Der Fanclub Vikings Leoben - die besten Fans der Liga - werden mit dem gesamten Publikum wieder für eine unvergleichliche Atmosphäre in der Halle sorgen und unsere Mannschaft lautstark unterstützen.

Das heutige Steirer-Derby in der spusu LIGA hat heute gezeigt, wie eng die Leistungen der Teams bei einander liegen.
Für die Gäste von RETCOFF HSG Graz gab es über die gesamte Spielzeit nichts zu holen. Die Heimmannschaft von Union JURI Leoben ging in Führung und gab diese auch nie mehr aus der Hand.

Eine herzhafte Abwehrleistung und geduldige, konsequente Angriffsarbeit waren die Bausteine des heutigen Erfolges der Montanstädter. Dazu noch mit Artur Adamik ein fast unüberwindbarer Keeper zwischen den Pfosten und der Sieg war perfekt - Union JURI Leoben gewinnt ungefährdet mit 33 : 25.

Der Leobener Handballhimmel hängt voller Geigen
It´s Derby-SIEG-Time


Stimmen zum Spiel:

Klaus Mitterdorfer( Union JURI Leoben):
Starke Spieler - starker Tormann - die stärksten Fans der Liga - so geht Handball in Leoben - so hat Union JURI Leoben heute klar gewinnen können.

Goran Pajicic (RETCOFF HSG Graz):
Eine schwache Leistung des Grazer Teams. Djukic konnten wir nicht in den Griff bekommen und die hart erarbeiteten Chancen hat oftmals der Goalie zunichte gemacht. Gratulation an Leoben.

Die besten Torschützen:
DJUKIC D.(7), WULZ T.(5), SALBRECHTER S.(5), HALLMANN C.(4), TANASKOVIC M.(4), JANDL S.(3), KUHN T.(2), MAIER M.(1), MITTENDORFER M. (1), Adamik A.(1)
Am kommenden Freitag wird in der spusu LIGA das „Steirer-Derby“ gespielt.
Union JURI Leoben empfängt in der Sporthalle Donawitz mit RETCOFF HSG Graz nicht nur das größte Überraschungsei der spusu LIGA, sondern auch den aktuellen Tabellenführer.

Die Gegner aus Graz reisen mit 3 Siegen in Folge nach Leoben an und strotzen vor Selbstvertrauen. Gleichzeitig lastet aber auch der gesamte Druck auf den Schultern der Gäste, denn es gilt die Leistungen zu bestätigen.

Spieler und Trainer von Union JURI Leoben haben nach den beiden Niederlagen der vergangenen Doppelrunde mentale und körperliche Aufbauarbeit betrieben. Der Gegner aus Graz ist bestens bekannt und mit Maximilian Maier haben die Montanstädter auch einen ehemaligen HSG´ler in den eigenen Reihen, der noch zusätzliche Tipps parat hat.

STEIRER-DERBY am Freitag
It´s Derby-Time

Bei einem Derby herrschen generell „eigene Gesetze“! Mit den leobener Fans als Rückhalt – allen voran unser Fanclub „Vikings Leoben“ – nimmt die Mannschaft von Union JURI Leoben die Herausforderung am Freitag mit Freude an und wird alles daran setzen, die Serie von RETCOFF HSG Graz zu stoppen.

Wir bedanken uns bei: