Handballverein Union JURI Leoben | office@handball-leoben.at | +43 (0) 664 85 85 893

Handball Leoben

Nächste spusu LIGA Partie
:
01.02.2019 / ab 19.00 Uhr
SNMS Kleinmu00fcnchen, Linz
Nächstes Spiel in:
Anfang September ist die Union JURI Leoben daheim gegen Korneuburg in die HBA-Saison 2017/18 gestartet. 28 Spiele lang mussten sich die Montanstädter gegen ihre Gegner bisher in der Bundesliga beweisen, um Freitag um 19:00 Uhr vor eigenem Publikum endlich in die finale Best-of-Three Serie um den Aufstieg in die Handball Liga Austria starten zu dürfen. Gegner ist mit Vöslauer HC eine junge Mannschaft, geführt von drei Routiniers, welche die Obersteirer sicherlich voll fordern werden. Leoben hat aber ein Ziel und die Mannschaft wird alles daran setzen, um dieses auch zu erreichen!

salbe voes
Stefan Salbrechter soll auch am Freitag wieder die Abwehr durchbrechen


Mit dem Sieg vom letzten Samstag im Gepäck startet die Union JURI Leoben am Donnerstag zur zweiten Begegnung gegen schlafraum.at Kärnten in dieser Halbfinalserie und will dort den Finaleinzug fixieren. Die Partie in der Sporthalle Viktring beginnt um 19:00 Uhr.
salbe hck
Stefan Salbrechter & Co. sind Donnerstag ein weiteres Mal gefordert

Die Union JURI Leoben begiebt sich Samstag mit dem ersten Halbfinalspiel gegen schlafraum.at Kärnten auf den nächsten Abschnitt am harten Weg zurück in die Handball Liga Austria. Gleichzeitig ist es auch der Start in die schwierigste Phase, der Best-of-Three Duelle.
mo wurf ktn

Die junge Garde des HC Fivers WAT Margareten hat sich in dieser Saison zum Lieblingsgegner der Union JURI Leoben entwickelt. Die Obersteirer konnten sämtliche Begegnungen gegen die Wiener bisher gewinnen und möchten auch im Heimspiel am Samstag diese Siegesserie fortsetzen. Trotz der vermeintlich klaren Ausgangssituation sind die Hausherren auf der Hut. In der Vorwoche zeigten die Fivers beim Sieg gegen Kärnten, dass mit Ihnen jederzeit zu rechnen ist. Auch auf mögliche Varianten im Kader gilt es sich einzustellen.

fivers vs abwehr web

Wir bedanken uns bei: