Handballverein Sportunion Leoben | office@handball-leoben.at | +43 (0) 664 8363437 | #traditionseit1947

Sportunion Leoben

Nächste HLA CHALLENGE Partie
: Union JURI Leoben
02.10.2021 / ab 18.00 Uhr
Josef Welser Sporthalle Tulln
Nächstes Spiel in:
Die Handball Sportunion Leoben startet am Samstag um 19:00 Uhr vor eigenem Publikum gegen die Gäste des HC FIVERS WAT Margareten II in den heurigen HLA Challenge Grunddurchgang. Kapitän Mathias Nikolic freut sich mit seinen Teamkollegen schon auf den Auftakt vor gut besuchter sowie lautstarker Tribüne und sieht seine Mannschaft sehr gut vorbereitet.

mati hib
Kapitän Mathias Nikolic freut sich auf den Saisonstart

"Das lange Warten hat ein Ende...", fasst die Situation aller Vereine der HLA Challenge wohl am besten zusammen. Alle Teams scharren in den Startlöchern und freuen sich auf den Start der Meisterschaft an diesem Wochenende. Die Leobener haben dabei mit FIVERS II eine junge aber stets lauffreudige und bissige Mannschaft zu Gast. Vor heimischen Publikum liegt der Fokus der Montanstädter, trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle im Training unter der Woche, jedoch klar auf Sieg. Mit Sicherheit fehlen wird Flügelspieler Dennis Stolz der am Dienstag überknöchelte und am Freitag einen MR-Termin zur weiteren Abklärung hat.
 
In den Vorbereitungsspielen haben sich die Leobener durchwegs in guter Spiellaune präsentiert und auch die Neuzugänge haben sich hervorragend eingefügt. Erstmals im Kader wird am Samstag auch der Junioren-Nationalteamspieler Jonas Magelinskas im Dress der Leobener zu finden sein. Er hat, nach seinen guten Auftritten bei der U19-EM in Kroatien, in dieser Woche wieder mit der Mannschaft trainiert. Leoben-Kapitän Mathias Nikolic sieht sein Team bereit voll anzugreifen. "Wir freuen uns alle riesig auf die Partie und unsere Fans auf der Tribüne. Gegen die Fivers ist es immer eine besondere Partie. Wir sind sehr gut vorbereitet und werden von der ersten Minute an voll angreifen.", so der Kapitän.

Vor dem Start in die HLA Challenge bestreitet ab 17:00 Uhr unsere weibliche U13 gegen UHC Graz das erste Spiel zur Qualifikation zur Österreichischen Meisterschaft. Auch die Mädels freuen sich auf die heimischen Fans und hoffen auf lautstarke Unterstützung in dieser schwierigen Partie.

Wir bedanken uns bei: