Handballverein Sportunion Leoben | office@handball-leoben.at | +43 (0) 664 8363437

Handball Leoben

fx2In der Saison 2017/18 kam Felix Friedel von den Fivers nach Leoben, wo er mit seinen Teamkollegen zwischenzeitlich den Aufstieg in die spusu LIGA erreichte. Für Fans und Mitspieler ist Felix ein Torhüter, der in jeder Minute versucht seine beste Leistung abzurufen und jemand der sein Team in jeder Situation anfeuert. In der kommenden Saison wird der gebürtige Wiener nun für Ligarivale roomz hotels vöslauer hc für den nötigen Rückhalt sorgen. "Wir wollten Felix auch in der nächsten Saison weiter in Leoben haben. Er hat uns über den Kontakt zu Vöslau informiert und uns letztendlich auch seine Entscheidung bekanntgegeben. Felix ist ein Typ den man gerne im Team hat und der alles für seine Mitspieler gibt. Ich wünsche Ihm alles Gute bei seinem neuen Klub und gratuliere den Niederösterreichern zu ihrem Neuzugang.", so Leoben-Vizepräsident Alfred Leithold.

Die Union JURI Leoben möchte sich bei Felix für die erbrachten Leistungen bedanken und wünscht viel Erfolg mit dem neuen Team!


(Foto © Bernd Haider)

Wir bedanken uns bei: