Handballverein Union JURI Leoben | office@handball-leoben.at | +43 (0) 680 2218882

Handball Leoben

Nachdem die Verträge für die kommende Saison neu verhandelt wurden gab es auch Gespräche mit Cheftrainer Dino Poje. Klub und Trainer konnten sich auf keinen weiteren Kontrakt einigen. 

dino reden

Fotocredit: Bernd Haider
 
Poje hatte in der Vorsaison die Leobener Mannschaft auf Platz 1 des Grunddurchganges geführt und konnte auch im Jugendbereich einige Erfolge feiern.

Wir bedanken uns bei Dino Poje für die Arbeit der letzten Saison und wünschen ihm weiterhin alles Gute bei seinen neuen Aufgaben.

Der Klub führt aktuell Gespräche mit möglichen Kandidaten und hofft schon bald einen Nachfolger präsentieren zu können.

Wir bedanken uns bei: