Handballverein Union JURI Leoben | office@handball-leoben.at | +43 (0) 680 2218882

Handball Leoben

Das Team von Neo-Trainer Vytas Ziura hat am Transfermarkt erneut zugeschlagen und mit dem 22-jährigen Bruno Dvanajscak eine weitere Verstärkung für den Rückraum geholt. Der Kroate kommt von der HSG Graz und war in der letzten Saison an HIB Graz verliehen.
bruno
Bruno Dvanajscak mit Präsident Roberto Pacnik


birgit webDie 38-jährige diplomierte Sportmasseurin blickt selbst auf eine lang Handballkarriere zurück, in der es die Trofaiacherin von der Landesliga bis in die WHA schaffte. Ab der kommenden Saison wird sich Birgit Duda nun um die medizinische Betreuung des Leobener Teams kümmern und dabei die Nachfolge von Erich Luchs antreten, dem wir herzlich für seine Arbeit in den letzten Jahren danken.

Nachdem vor etwas mehr als einer Woche mit Vytas Ziura eine Fivers-Legende als neuer Trainer der Union JURI Leoben präsentiert werden konnte, angelten sich die Montanstädter mit Mathias Nikolic nun den nächsten Spieler aus den Reihen der Wiener. Der 29-jährige Rechtshänder wird Leobens Rückraum verstärken.
niko web 01
Neuzugang Mathias Nikolic mit Vizepräsident Alfred Leithold

Der Union JURI Leoben ist diese Woche ein ganz besonderer Coup gelungen. Mit Vytautas Žiūra konnten die Montanstädter eine echte Handball-Ikone als Trainer gewinnen. Der 41-jährige gebürtige Litauer prägte nicht nur seit 16 Jahren das Spiel der FIVERS, sondern stand auch 94-mal für das österreichische Nationalteam am Parkett. Nun wird der 1,89-Meter große Spielmacher als Trainer und hoffentlich auch als Spieler die Montanstädter in den kommenden zwei Saisonen in der spusu CHALLENGE anführen.
pa zi leLeoben-Präsident Roberto Pacnik, Neo-Coach Vytautas Žiūra und Leoben-Vizepräsident Alfred Leithold

Wir bedanken uns bei: