Handballverein Union JURI Leoben | office@handball-leoben.at | +43 (0) 664 85 85 893

Handball Leoben

Nächste spusu CHALLENGE Partie
:
08.02.2020 / ab 19.00 Uhr
Sporthalle Leoben/Donawitz
Nächstes Spiel in:

spusu BEST PLAYER Fanvoting

Wähle den Spieler des nächsten Matches per SMS mit der Nummer des Vereins und der Rückennummer des Spielers!

0670 800 6000 __

dino
Leoben Trainer Dino Poje der sich mit seiner jungen Leobner Mannschaft den Gewinn des spusu CHALLENGE Grunddurchgangs sicherte, hat am Mittwoch seinen Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Im Interview erklärt Poje seine Beweggründe und auch wie Ihn Manager Klaus Mitterdorfer "gekauft" hat.



raul marek
Für unseren Rückraumspieler Marek Kovacech war die Weihnachtspause schon am Neujahrstag beendet. Seit 2. Jänner weilt der Linkshänder beim slowakischen Nationalteam mit dem er am Samstag einen Test gegen Österreich bestritt. Der Linkshänder erzielte bei der Fünf-Tore Niederlage einen Treffer. Gespielt hat Kovacech dabei auch gegen Ex-Leobener Raul Santos der aktuell bei SC DHfK Leipzig in der LIQUI MOLY HBL, der höchsten deutschen Liga, unter Vertrag steht.

Mit einem 25:22 Auswärtssieg gegen UHC Tulln hat sich die Union JURI Leoben am Samstag in der letzten Runden auch den Gewinn des spusu CHALLENGE Grunddurchgangs gesichert. Am 8. Jänner starten die Obersteirer in die Vorbereitung auf das Obere Playoff, wo es weitere vier Derbys zu bestreiten gibt!
sieg tull
Die Leobner Mannschaft feierte nach dem Auswärtserfolg den Sieg des spusu CHALLENGE Grunddruchgangs

Nach der knappen 28:29 Niederlage bei WAT Atzgersdorf kämpft die Union JURI Leoben nun am Samstag auswärts bei UHC Tulln um einen versöhnlichen Abschluss. Leobens Trainer Dino Poje wurde nach erhaltener blauer Karte freigesprochen und kann sein Team auch am Wochenende von der Seitenlinie aus coachen.

le klatschen
In Tulln wollen die Leobner zum Abschluss des Grunddurchgangs noch einmal jubeln

Wir bedanken uns bei: