Handballverein Union JURI Leoben | office@handball-leoben.at | +43 (0) 664 85 85 893

Handball Leoben

Nächste spusu CHALLENGE Partie
:
01.11.2019 / ab 17.00 Uhr
SH Margareten-Hollgasse
Nächstes Spiel in:

spusu BEST PLAYER Fanvoting

Wähle den Spieler des nächsten Matches per SMS mit der Nummer des Vereins und der Rückennummer des Spielers!

0670 800 6009 __

0670 800 6011 __

Letzten Sonntag hatten unsere U11-Mädels ihren ersten Auftritt in dieser Saison. Beim Auswärtsspiel gegen die HIB Handball Graz zeigten die Leobenerinnen dabei gleich eine sehr gute Leistung. Zwar konnten die Mädels den drei Tore Rückstand am Ende nicht mehr aufholen, allerdings kam die Truppe von Trainerin Alex Stolz mit Fortdauer der Partie immer besser in Fahrt. Torhüterin Kira Kremser präsentierte sich als starker Rückhalt und hielt damit Ihr Team stets in Reichweite zum Gegner. Auch das Teamgefüge im Angriff wurde zunehmend besser und gleich fünf Mädels konnten den Ball im Tor der Grazerinnen versenken. Alles in allem eine solide Leistung bei der knappen 13:16 Niederlage, die positiv auf die nächsten Partien blicken lässt!

P9290236
Alessa Kvarits & Co. hielten Ihre Gegnerinnen auf Trab


Die jungen Obersteirer, welche mit einem 19:16 Sieg gegen die HSG Bärnbach/Köflach in die heurige Saison gestartet sind, haben in den vergangenen Wochen ihre nächsten beiden Pflichtspiele absolviert.

Nach dem nur sehr knappen 22:21 Sieg der Leobener im ersten Aufeinandertreffen gegen HC Jufa Deutschlandsberg, musste man auch am Samstag den 1. April von einer heiß umkämpften Partie ausgehen. Die jungen Obersteirer belehrten ihre Fans allerdings eines Besseren und gewannen das Heimspiel glatt mit 37:22.

Im ersten Aufeinandertreffen mussten die jungen Obersteirer bei der HSG Graz eine herbe 36:13 Klatsche hinnehmen. Vor den eigenen Fans wollten die Leobener beweisen, dass Sie im Jänner unter Wert geschlagen wurden und sie machten ihre Sache gut.

Wir bedanken uns bei: