Handballverein Sportunion Leoben | office@handball-leoben.at | +43 (0) 664 8363437 | #traditionseit1947

Sportunion Leoben

Nächste HLA CHALLENGE Partie
: Union JURI Leoben
02.10.2021 / ab 18.00 Uhr
Josef Welser Sporthalle Tulln
Nächstes Spiel in:
Einen tollen Erfolg konnten die Mädels der Leobener-U13 am letzten Sonntag für sich verbuchen. Die jungen Montanstädterinnen behielten in der Qualifikation zur Österreichischen Meisterschaft gegen die Mannschaft des UHC Graz beide Mal die Oberhand. Den Grundstein legten die Mädels vom Trainerteam Bernd Kvarits, Anja Jarz und Elisa Kräutler am 4. September mit einem souveränen 24:15 Sieg, an dem auch Torfrau Kira Kremser mit vielen Paraden großen Anteil hatte und wo die Leobenerinnen schon zur Pause mit 12:3 in Führung lagen.

wu13 quali
Nach der erfolgreichen Qualifikation hatte das Leobener-Team allen Grund zu feiern

Das Rückspiel fand letzten Sonntag ebenfalls in der Sporthalle Donawitz statt. Zwar hatten die Grazerinnen diesmal weitere Stammspielerinnen in den Reihen, doch waren die Leobenerinnen vom Start weg fokussiert, glänzten im Angriff mit schönen Kombinationen und präsentierten sich in der Deckung kompakt und entschlossen. Insgesamt war es ein Spiel auf Augenhöhe, in dem sich die Leobener Mädels nach einem 13:13 Unentschieden zur Pause, noch einen 29:27 Erfolg und die damit verbundene Qualifikation zur Österreichischen Meisterschaft am 2./3. Oktober holten.
 
Die Handballfamilie Leoben gratuliert ihrem weiblichen Nachwuchs zur Qualifikation und wird auch versuchen das Turnier in Leoben durchzuführen, um die Mädels durch die heimischen Fans tatkräftig unterstützen zu können.


Kader und Tore Leoben (beide Spiele): Kremser; Leithold(15), Siller(13/1), Marjanovic(11/3), Grebenjak(10), Lausecker(3), Kvarits(1), Holzer, Stocker, Vötsch

Wir bedanken uns bei: