Handballverein Sportunion Leoben |  office@handball-leoben.at | +43 (0) 664 8363437 | #traditionseit1947

Sportunion Leoben

Nächste HLA CHALLENGE Partie
: Union JURI Leoben
03.12.2022 / ab --.-- Uhr
Nächstes Spiel in:
Während die ZTE HLA CHALLENGE Meisterschaft diese Woche eine Pause einlegte, ging es in den steirischen Jugendmannschaften munter weiter. Am Freitag eröffnete die männliche U11 in eigener Halle gegen die Füchse II, während die Mädels der U12 in Weiz im Einsatz waren. Tags darauf musste die U9 schon sehr früh auf den Beinen sein, begann ihr Turnier in Deutschlandsberg doch schon um 09:00 Uhr. Die U15-Mädels waren in Bruck im Turniereinsatz. Komplettiert wurde das spielfreudige Wochenende mit den Bewerben der U7 und U10 Teams in der Sporthalle Donawitz.

u10 u7
Bei allem Einsatz muss auch immer Platz zur Interaktion mit seinen Fans bleiben.
Bild: Leobens Nachwuchstalente Nico U10, Luise U7


Die Handball Sportunion Leoben blickt auf einen ereignisreichen Samstag zurück. So beendete nicht nur die Kampfmannschaft ihre Durststrecke in der ZTE HLA CHALLENGE mit einem Sieg gegen WAT Fünfhaus, sondern es waren noch weitere acht Mannschaften von der U7 bis zum Future-Team im Turnier- und Matcheinsatz.
us mega 01u7 u9

Vier Tage Handball, Spass und Action, so warb Leobens Handballverein um teilnehmende Kids für das diesjährige Sommercamp. 54 Kinder und Jugendliche meldeten sich schlussendlich für das Camp, welches in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfand, an.

camp gruppenfoto web
Großer Andrang beim zweiten Sommer-Camp der Handball Sportunion Leoben

Nach einem nervösen Beginn unserer Mädels beim ersten Spiel am Samstag gegen Alpla HC Hard, welches man jedoch 13:8 gewinnen konnte, spielte man in der Folge sowohl gegen die späteren Meister Union Korneuburg als auch gegen Hypo Niederösterreich sehr gut mit. Im Spiel um Platz 3 war am Sonntag leider die Luft draußen und so beendeten die Leobnerinnen das Turnier am sehr guten 4. Platz.

u11w lustenau tm
Leobens weibliche U11 begeistert Fans als kompakte Mannschaft

Wir bedanken uns bei: